Standesamt

Standesamt

Herzlich Willkommen beim Standesamt Freinsheim!

Sollten Sie eine Urkunden benötigen, Kirchenaustritt erklären, Vaterschaftsanerkennung, mehr über die Voraussetzungen einer Eheschließung erfahren wollen, etc. finden Sie auf der Seite Leistungen von A-Z detaillierte Information zu Ihrem Anliegen. Sie haben dort mithilfe der Suchfunktion auch die Möglichkeit, gezielt nach etwas zu suchen.

Um Wartezeiten zu vermeiden, möchten wir Sie bitten, telefonisch mit der/dem Standesbeamtin/-en einen Termin für Ihr Anliegen oder eine persönliche Vorsprache  zu vereinbaren.


Heiraten in Freinsheim

Welche Unterlagen werden für eine Eheschließung benötigt?

Für die Anmeldung der Eheschließung ist das Standesamt der Gemeinde, in der Sie Ihren Haupt- oder Nebenwohnsitz haben, zuständig. Geheiratet werden kann dann in jedem von Ihnen gewünschten Standesamt innerhalb Deutschlands.

Sofern Sie beide in der Verbandsgemeinde Freinsheim wohnen, deutsche Staatsangehörige sind, noch nicht verheiratet oder verpartnert waren und keine Kinder haben, benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Ihre gültigen Personalausweise oder Reisepässe
  • jeweils eine beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister (bei Geburt in Deutschland) oder eine Geburtsurkunde (bei Geburt im Ausland)

In allen davon abweichenden Fällen und bei Geburt im Ausland erkundigen Sie sich bitte beim Standesamt.


Trauungen unter der Woche im Rathaus der Verbandsgemeinde Freinsheim

Sagen Sie "Ja" beim Standesamt Freinsheim.

Trauungen unter der Woche (Montag bis Freitag zwischen 09:00 und 11:00 Uhr) finden ausschließlich im modern eingerichteten Trauzimmer der Verbandsgemeinde Freinsheim statt.

Die Anmietung des Trauzimmers kostet 50,00 Euro. 

Am Wochenende (Samstag oder Sonntag) finden keine Trauungen in Trauzimmer der Verbandsgemeinde Freinsheim statt.

Bitte beachten Sie, dass alle Termine zur Trauung im Rathaus der Verbandgemeinde Freinsheim jeweils maximal 6 Monate im Voraus reserviert werden können.

Die Terminvereinbarung erfolgt telefonisch bei Frau Joseph unter der Telefonnummer: 06353/9357-222.


Trauungen am Wochenende (freitags Nachmittag und Samstags) im historischen Rathaus der Stadt Freinsheim

Sie möchten sich in Freinsheim das Ja-Wort geben? Gerne können Sie, auch auswärtige Brautpaare, das bei uns an ausgewählten Tagen (Freitagen oder Samstagen) auch im historischen Rathaus der Stadt Freinsheim tun. Diese können bereits im Oktober 2023 vergeben werden.


Trautermine für das Jahr 2024 im historischen Rathaus der Stadt Freinsheim werden ausschließlich        telefonisch unter der Telefonnummer: 06353/9357-222 bei Frau Joseph vergeben. Diese können ab sofort gebucht werden.


Freie Trautermine 2024 historisches Rathaus Stadt Freinsheim


- Freitag, 26.04.

- Freitag 12.07.


Ansonsten sind wir ausgebucht!



Es stehen keine weiteren Trautermine für das Jahr 2024 im historischen Rathaus mehr zur Verfügung.  Alle anderen Termine für das Jahr 2024 wurde bereits vergeben.

Die Trautermine für das Jahr 2025 im historischen Rathaus werden wir voraussichtlich im Oktober/November 2024 hier auf dem Homepage veröffentlichen. Eine vorab Reservierung  ist nicht möglich.




Persönliche Vorsprachen

sind ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Rufen Sie uns gerne an oder kontaktieren Sie uns per E-Mail. Bei dieser Gelegenheit können wir Sie bereits über die für Ihr Anliegen erforderlichen Unterlagen beraten und Ihren Termin individuell vorbereiten.


Gäste bei standesamtlichen Trauungen

Die Gesamtzahl der an der Trauung teilnehmenden Personen:

im historischen Rathaus  30 Personen inkl. Brautpaar und der Standesbeamtin/dem Standesbeamten und
im Trauzimmer im Rathaus 14 Personen inkl. Brautpaar und der Standesbeamtin/dem Standesbeamten


Wir bitten um Verständnis, dass Ihre vierbeinigen Freunde (z. B. Hunde) keinen Zutritt im historischen Rathaus und auch in der Verwaltung haben.


Treffpunkt und Uhrzeit für das Einfinden der Gäste vor Beginn der Trauung

Bei einer Trauung im Trauzimmer der Verbandsgemeindeverwaltung Freinsheim werden das Brautpaar, die Trauzeugen und die Gäste gebeten, sich bereits 5 Minuten vor der Trauung einfinden, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.  Treffpunkt für Trauungen ist das Foyer im Rathaus. 

Bei einer Trauung im historischen Rathaus bitten wir das Brautpaar, die Trauzeugen und die Gäste, sich 5 Minuten vor der Trauung einzufinden. Treffpunkt ist in diesem Fall auf der gegenüberliegenden Seit der Treppe in das historische Rathaus.

Sie werden jeweils von der Standesbeamtin/dem Standesbeamten in Empfang genommen.


Informationen für Trauungen im historische Rathaus

Kosten

Die Gebühren für die Anmeldung der Eheschließung belaufen sich auf 52,00 Euro. Bei ausländischer Beteiligung können zwischen 90,00 Euro und 120,00 Euro anfallen.

Des weiteren können für Urkundenausstellung, Stammbuch, etc. weitere Kosten entstehen.

Bei Vornahme der Eheschließung im historischen Rathaus außerhalb der Öffnungszeiten belaufen sich die Kosten auf 180,00 Euro. Für die Anmietung des historischen Rathaus entstehen Kosten von 150,00 Euro.

Trauungen und Dekoration

Das Trauzimmer ist dezent dekoriert, Veränderungen an Ausstattung und Bestuhlung sind nicht möglich.

Ein Sektumtrunk im Trausaal ist leider nicht möglich.

Fotos und Filmaufnahmen

Ihre Trauung kann durch einen Fotografen gerne in schönen Bildern festgehalten werden.

Das Aufzeichnen der Eheschließung mit Video- /Foto- oder Mobiltelefonkameras kann jedoch nicht gestattet werden.

Sauberkeit

Seien Sie so fair und verlassen Sie die Örtlichkeiten bitte so, wie Sie sie vorgefunden haben, damit auch weitere Paare die Möglichkeit haben, das außergewöhnliche Ambiente zu genießen.

Wir bitten Sie daher vom Streuen von Reis, Blumen, Konfetti u. ä. im Trausaal, an der Treppe und am Marktplatz abzusehen.

Nutzung des Vorplatzes beim historischen Rathaus

Damit Ihre Trauung gelingt und in guter Erinnerung bleibt müssen schon im Voraus einige Dinge bedacht und geplant werden.

Ein Sektumtrunk vor und neben dem historischen Rathaus oder Kirche ist leider nicht möglich.

Sollten Sie Ihren Sektempfang im Freien oder in einer Location planen, können Sie direkt Informationen beim I-Punkt Freinsheim, unter der Telefonnummer 06353/989294,  einholen.

Die Innenstadt von Freinsheim ist am Wochenende gesperrt und daher müssen wir Sie bitten, nicht in den Innenstadtbereich zu fahren. Das Brautpaar darf vor dem historischen Rathaus ein- und aussteigen. Weichen Sie auf die Parkplätze außerhalb des Innenstadtbereiches aus. Machen Sie bitte auch Ihre Hochzeitsgäste auf diese Regelung aufmerksam. Der Platz vor dem historischen Rathaus darf zum Abstellen von Fahrzeugen nicht genutzt werden.

Wir wünschen Ihnen einen unvergesslichen Tag

Die Standesbeamten
der Verbandsgemeinde Freinsheim


Ansprechpartner

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Keine Mitarbeitende gefunden.