LEADER-Region Rhein-Haardt

Die Region Rhein-Haardt, bestehend aus der Stadt Grünstadt und den Verbandsgemeinden Monsheim, Leiningerland, Hettenleidelheim sowie Freinsheim, hat sich als LEADER Förderregion beworben und ist mit Schreiben des rheinland-pfälzischen Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten vom 5. August 2015 als Rheinland-Pfälzische LEADER-Förderregion anerkannt worden.

Die Region Rhein-Haardt hat ein Regionales Entwicklungskonzept (LILE) als Grundlage für den Einsatz von Fördermitteln erarbeitet. Das LILE enthält die wesentlichen Aktivitäten zur Förderung der Strukturentwicklung in der Region für die Förderperiode 2014 - 2020.


Aktuelles

Die Lokale Aktionsgruppe LEADER Rhein-Haardt, die das Gebiet der Verbandsgemeinden Monsheim, Freinsheim, Leiningerland und der Stadt Grünstadt abdeckt, startet einen weiteren Projektaufruf in der LEADER-Förderperiode.
Interessierte öffentliche wie auch private Antragsteller haben bis zum 23. Dezember 2020 Zeit ihre Ideen bei der LEADER-Geschäftsstelle in Monsheim einzureichen. Insgesamt stehen im aktuellen Aufruf 330.000,00 € zur Verfügung für die Bezuschussung innovativer Projekte in der Region Rhein-Haardt.

Weitere Informationen finden Sie in der nachfolgenden Pressemeldung sowie unter http://www.leader-rhein-haardt.de/.