Ehrung der Ehrenamtlichen


Die Verbandsgemeinde Freinsheim ehrt jährlich verdient ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger. Mit dieser Auszeichnung sollen langjährige herausragende ehrenamtliche Aktivitäten in den Bereichen Soziales (Kinder, Jugend, Familie, Senioren, Behinderte, Ausländer), Tier- und Umweltschutz, Sport, Kultur und Musik, Kirche, Wirtschaft und Wissenschaft der Bürgerinnen und Bürger gewürdigt werden. Sie wird an Persönlichkeiten vergeben, die in den bezeichneten Bereichen im Verbandsgemeindegebiet ehrenamtlich tätig sind.

Vorschläge für zu ehrende Personen können von allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern, Vereinen, Gruppierungen und Organisationen der Verbandsgemeinde und ihrer Ortsgemeinden eingereicht werden. Selbstvorschläge und anonyme Vorschläge sind nicht zulässig.

Die Vorschläge sollen bis spätestens 05. März 2020 bei der Verbandsgemeindeverwaltung Freinsheim, Fachbereich Zentrale Angelegenheiten, Bahnhofstrasse 12 in 67251 Freinsheim oder per Mail an verwaltung@vg-freinsheim.de unter dem Stichwort „Ehrenamtliches Engagement“ eingereicht werden. Sie sind schriftlich einzureichen, ausführlich zu begründen und müssen Angaben über die zu ehrende Person und eine genaue Beschreibung der ehrenamtlichen Tätigkeit enthalten.

Über die Verleihung des Ehrenamtspreises entscheidet nach Ablauf der Frist eine Jury, welcher der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Freinsheim, die Fraktionsvorsitzenden der im Verbandsgemeinderat vertretenen Parteien und die Ortsbürgermeister angehören.

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.