Rathaus für den Publikumsverkehr geschlossen


Um einer weiteren Verbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken und zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebs bei der Verbandsgemeindeverwaltung Freinsheim bitten wir folgendes zu beachten:

  • Das Rathaus ist für den Publikumsverkehr bis auf Weiteres grundsätzlich geschlossen.
  • Nehmen Sie zur Klärung Ihres Anliegens bitte telefonisch (06353 / 9357 -0) oder per E-Mail (verwaltung@vg-freinsheim.de) mit uns Kontakt auf. Sie erreichen uns derzeit von Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr sowie zusätzlich am Dienstag von 14:00 bis 16:00 Uhr.
  • Nutzen Sie unser umfangreiches Informationsangebot auf dieser Webseite. Informationen und Formulare zu vielen Themen erhalten Sie unter Leistungen von A-Z. Hier sehen Sie auch direkt, welche/r Sachbearbeiter/in Ihnen im Zweifel weiterhelfen kann. Eine Übersicht aller Sachbearbeiter/innen finden Sie unter Mitarbeiter von A-Z.
  • Sollten Sie nur Unterlagen abzugeben haben, die keiner Rücksprache bedürfen, können Sie diese in den Briefkasten vor dem Rathaus (Haupteingang) einwerfen. Bei termingebundenen Unterlagen informieren Sie bitte vorab die/den zuständige/n Sachbearbeiter/in, bevor Sie die Unterlagen in den Briefkasten werfen.
  • Sofern sich Ihr Anliegen weder telefonisch noch schriftlich klären lässt, ist unter Beachtung besonderer Hygienemaßnahmen eine Terminvereinbarung im Rathaus möglich. Beachten Sie hierzu bitte folgendes:
    • Die Eingangstüren zum Rathaus sind geschlossen. Informieren Sie die/den Sachbearbeiter/in bitte telefonisch über Ihre Ankunft, sodass diese/r Sie abholen kann.
    • Besucher müssen eine Mund-Nasen-Schutzmaske tragen (die Maske ist vom Besucher selbst mitzubringen).
      Wir bemühen uns für Termine eine Hygiene-Schutzwand bereitzustellen. In diesem Fall kann die Maske während des Gesprächs abgenommen werden. 
    • Beim Betreten des Rathauses sind die Hände zu desinfizieren.
    • Es empfiehlt sich, einen eigenen Kugelschreiber mitzubringen.


Besondere Regelung für das Bürgerbüro

Pass- und Meldevorgänge an Außenschaltern möglich

Das Bürgerbüro der Verbandsgemeindeverwaltung Freinsheim bietet seine Dienstleistungen wieder mit persönlicher Vorsprache an. Hierfür wurden zwei Schalter eingerichtet, die sich am Hintereingang des Verwaltungsgebäudes (Zugang über Herxheimer Straße) befinden. Grundsätzlich besteht die Möglichkeit, alle Verwaltungsleistungen, welche das Bürgerbüro anbietet, zu den aktuellen Dienstzeiten an diesen Schaltern zu erledigen. Die Dienstzeiten sind derzeit von Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr sowie zusätzlich am Dienstag von 14:00 bis 16:00 Uhr.

Wir weisen darauf hin, dass der im Foyer des Rathauses befindliche Passbildautomat nicht zugänglich ist. Für die Beantragung von Dokumenten sind daher die notwendigen aktuellen und biometrischen Bilder mitzubringen. Für Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bürgerbüros gerne unter der Rufnummer 06353 / 9357 -0 zu den genannten Dienstzeiten zur Verfügung.

Auf dem nachfolgenden Luftbild sehen Sie, wie Sie vom Haupteingang aus zu den Schaltern gelangen:

Luftbild mit Wegweiser zum Hintereingang der Verwaltung

Die Parkplätze am Hintereingang des Rathauses sind für Dienstfahrzeuge reserviert und dürfen (mit Ausnahme eines Behindertenparkplatzes) nicht von Besuchern genutzt werden.

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.