Rathaus ist für den Publikumsverkehr geschlossen


Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

um einer weiteren Verbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken und zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebs bei der Verbandsgemeindeverwaltung Freinsheim ist das Rathaus für den Publikumsverkehr geschlossen.

  • Eine persönliche Vorsprache ist bis auf Weiteres grundsätzlich nicht möglich. Sollten Sie ein Anliegen haben, rufen Sie uns gerne zu den Dienstzeiten (Mo. bis Fr. von 08:00 bis 12:00 Uhr und Di. zusätzlich von 14:00 bis 16:00 Uhr) an.
  • Nehmen Sie telefonisch (06353 / 9357 -0) oder per E-Mail (verwaltung@vg-freinsheim.de) mit uns Kontakt auf. Die Kontaktdaten der einzelnen Sachbearbeiter/innen (mit welchen Sie sofern dringend notwendig auch einen Termin im Rathaus vereinbaren können) finden Sie unter Mitarbeiter von A-Z.
  • Nutzen Sie unser umfangreiches Informationsangebot auf dieser Webseite. Informationen und Formulare zu vielen Anliegen erhalten Sie unter Leistungen von A-Z. Hier sehen Sie auch direkt, welche/r Sachbearbeiter/in Ihnen im Zweifel weiterhelfen kann.
  • Sofern Sie nur Unterlagen abzugeben haben, die keiner Rücksprache bedürfen, können Sie diese in den Briefkasten vor dem Rathaus einwerfen. Bei termingebundenen Unterlagen informieren Sie bitte vorab die/den zuständige/n Sachbearbeiter/in, bevor Sie die Unterlagen in den Briefkasten werfen.

Bitte haben Sie Verständnis für diese Vorgehensweise und tragen Sie dazu bei, dass die weitere Verbreitung des Coronavirus eingedämmt wird.

Mit freundlichen Grüßen

Jürgen Oberholz
Bürgermeister

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.