Reisezeit - Papiere in Ordnung?


Vor den Sommerferien möchten wir Sie gerne daran erinnern, Ihre Reisepapiere zu überprüfen. Für eine Auslandsreise sind je nach Reiseziel Personalausweis, Reisepass oder Kinderreisepass vorgeschrieben. Das auswärtige Amt hat auf seiner Homepage unter www.auswaertiges-amt.de die Einreisebestimmungen aller Länder bereitgestellt. Haben Sie eine Reise über einen Reiseveranstalter gebucht, beachten sie bitte die in den Unterlagen enthaltenen Bestimmungen, ebenso die Vorschriften Ihrer Flug- oder Schiffahrtgesellschaft, da diese von den staatlichen Einreisebestimmungen abweichen können.

Alle Personen müssen bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen (auch Kinder unabhängig vom Alter). Dies gilt auch für Reisen innerhalb der Europäischen Union bzw. für den so genannten „Schengen-Raum". Auch wenn in diesem Gebiet die Grenzkontrollen ausgesetzt sind, entbindet dies die Reisenden nicht von der Pflicht, ein gültiges Dokument mitzuführen.

Derzeit dauert die Ausstellung eines Personalausweises in der Regel ca. 3 Wochen, eines Reisepasses ca. 4 – 6 Wochen ab der Antragstellung. Die Liefertermine sind Durchschnittswerte und können nicht garantiert werden.

Wir empfehlen daher die rechtzeitige Beantragung der Dokumente. Kinderreisepässe werden bei uns direkt ausgestellt, ebenso vorläufige Personalausweise. In dringenden Fällen kann ein Reisepass auch als Expresspass (gebührenpflichtig) beantragt werden.

Welche Unterlagen für die Beantragung der jeweiligen Papiere benötigt werden, erfahren Sie im Bürgerbüro der Verbandsgemeinde Freinsheim unter Telefon: 06353/9357-0 bzw. im Internet unter www.freinsheim.de dort unter Bürgerservice / Bürgerbüro/Formulare.

Unsere E-Mail-Adresse:   buergerbuero@vg-freinsheim.de 

Wie helfen Ihnen gerne weiter:
Ihr Team vom Bürgerbüro der Verbandsgemeinde Freinsheim

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.